Kostenfreies Web-Seminar: Predictive Supply Chain

KI & Machine Learning Lösungen in der Anwendung

Logistische Lager-, Versand- und Transportsysteme unterliegen wachsenden Anforderungen an Flexibilität, Lieferfähigkeit, Liefertreue und Effizienz. Gleichzeitig wachsen die Personalengpässe in vielen Bereichen. Eine vorausschauende, zeitnahe und optimale Disposition ist daher eine zentrale Herausforderung. Dies umfasst auch eine möglichst gute Prognose unter Berücksichtigung vieler externer Steuergrößen wie zum Beispiel Bedarfe, Auftragseingänge und Transportzeiten. 

In der gesamten Supply Chain entsteht eine Vielfalt von Daten, die von Predictive Supply Chain Lösungen genutzt und angereichert werden können, um vielfältige Anwendungsfälle zu unterstützen und Mehrwerte zu schaffen. Dies geschieht zum Beispiel durch bessere Prognosen, Automation und Optimierung von Steuerungsaufgaben sowie die Erklärung von Einflussfaktoren und Warnhinweise bei Störungen und strukturellen Veränderungen.

Web-Seminar-Inhalte

In diesem kompakten Web-Seminar geben wir Ihnen einen praxisorientierten, konkreten Überblick über die Möglichkeiten, Bedingungen, Erfolgsfaktoren und Lösungsansätze für die Nutzung der Potentiale industrieller KI in der gesamten Wertschöpfungskette. Wir stellen unter anderem Use Cases aus der Praxis vor, wie:

  • Prognose von Aufträgen und Bedarfen
  • Prognose des Pick Volumens nach Artikelgruppen und Lagerbereichen
  • Automatisierung/Optimierung der Disposition von Betriebsmittel und Mitarbeitern
  • Optimierung der Artikel Positionierung im Lager
  • Optimierung des Batchings
  • Prognose von Stand- und Transportzeiten
  • Produktempfehlungen im E-Commerce

Natürlich freuen wir uns auch, wenn Sie Ihre eigenen Anregungen und Fragestellungen interaktiv einbringen.

Web-Seminar-Termin: 17. Juni 2022

Das Web-Seminar findet in der Zeit von 10:00-11:00 Uhr (MEZ) statt.

 

Web-Seminar-Termin: 15. Juli 2022

Das Web-Seminar findet in der Zeit von 10:00-11:00 Uhr (MEZ) statt.

 

Für wen ist das Web-Seminar interessant?

Branchen

  • Hersteller
  • Handel
  • Logistiker
  • Logistik-Software Anbieter

Position

  • Technologie Innovation: CIO, CDO, CTO, CEO
  • Fachliche Innovation: CEO, CMO, CSO, COO
  • Prozessverantwortliche
  • Bereichsverantwortliche
  • Disponenten, Planer
  • IT / KI Spezialisten

Funktion

  • Sie tragen die Verantwortung für Strategie  und Innovationsprojekte
  • Sie definieren fachliche Problemstellungen, Anforderungen und Details
  • Sie bewerten Mehrwert und Machbarkeit von KI/ML Lösungen und sind in den Entscheidungsprozess involviert

Ihr Web-Seminarleiter: Nils Funke

Ihr Web-Seminarleiter ist Nils Funke. Als Product Owner im Bereich KI & Machine Learning verantwortet Nils bei AIM die Anwendung und Übertragung innovativer Machine Learning Modelle und Verfahren aus der Forschung in die industrielle Praxis.

Telefon: 017678456811

 

Ihr Web-Seminarleiter: Max-Ludwig Stadler

Max-Ludwig Stadler berät und schult seit mehreren Jahren Unternehmen im Mittelstand zu Einsatzmöglichkeiten und Mehrwerten von künstlicher Intelligenz bspw. in der Produktion, Logistik und Instandhaltung. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf der robusten und skalierbaren Integration von datengetriebenen Lösungen in die produktive Infrastruktur. Bei der AIM verantwortet er als Project Owner seit 2021 Smart Machines und Smart Supply Chain Projekte.

E-Mail: mstadler@agile-im.de

 

 Sie haben Fragen im Voraus des Web-Seminars?

Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.