AIM 360° Smart Supply Chain Webinar

 Industrielle KI in der Logistik

3

Jetzt Teilnahme sichern

29.07.2022

26.08.2022

Unser 360°-Blick auf die Praxis Industrieller in der Logistik

Dieses kompakte Webinar ist Ihr praxisorientiertes KI-Update. Erhalten Sie den 360°-Überblick über die wesentlichen Anwendungsfälle, wie Sie von KI profitieren und was Sie für den gelingenden Einsatz Industrieller KI im Bereich Smart Supply Chains beachten müssen.

Das wissen Sie nach dem Webinar:

Sie haben einen Überblick über den aktuellen Praxiseinsatz Industrieller KI für Ihre Supply Chain. Sie lernen von unseren KI-Praktikern alles, was Sie wissen müssen über Möglichkeiten und wichtige Erfolgsfaktoren. Sie wissen, wie die Einführung der Schlüsseltechnologie KI in die logistischen Prozesse Ihres Unternehmens gelingt.

Inhalt des Webinars:

  • Kostensenkung und Verbesserung von Liefertreue und Effizienz durch Industrielle KI

  • Automatisierte, zuverlässige Prognose von Auftragsvolumina, Absätzen und Arbeitslasten

  • Optimierung von Laufwegen durch vorausschauende Bildung von Artikelclustern

  • Automatisierte Bildung und Optimierung von Kommissionierungswellen

  • Empfehlungen und Optimierung für die Mitarbeiter-Disposition

  • Perfektes Paket: Reduzierung des Packmittel- und Füllstoff-Verbrauchs

  • Systematische Berücksichtigung komplexer interner und externer Einflussfaktoren

  • Neue Erkenntnisse durch dynamische Analysen und Erklärungen der Einflussfaktoren

  • Nahtlose Einbindung in ERP und WMS Systeme

  • Gängigste Hürden im Umsetzungsprozess – und wie Sie diese überwinden.

Ihr Referent:

Max-Ludwig Stadler

berät und schult seit mehreren Jahren Unternehmen im Mittelstand zu Einsatzmöglichkeiten und Mehrwerten von künstlicher Intelligenz bspw. in der Produktion, Logistik und Instandhaltung. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf der robusten und skalierbaren Integration von datengetriebenen Lösungen in die produktive Infrastruktur. Bei der AIM verantwortet er als Project Owner seit 2021 Smart Machines und Smart Supply Chain Projekte. Bei Fragen vorab erreichen Sie Max-Ludwig Stadler per E-Mail unter: mstadler@agile-im.de