0511 874 590 50 info@agile-im.de

AIM ist vom 23.04 – 27.04.2018 Aussteller auf der diesjährigen CeMAT. Im neuen Ausstellungsbereich Young Tech Enterprises@CeMAT wird AIM zeigen, wie intelligente Automatisierung logistischer Prozesse mit Hilfe von Machine Learning und Data Science möglich ist. In diesem Zusammenhang wird Arvin Arora, Leiter Machine Learning und Data Science bei AIM, am 26.04.2018 in Halle 17 einen Vortrag über neue Wege der Industrie 4.0 halten.

Thema: Logistische Lager-, Versand- und Transportsysteme, welche ständig wachsenden Anforderungen an Flexibilität, Liefertreue und Effizienz unterliegen.

Eine vorausschauende, zeitnahe und optimale Disposition von Mitarbeitern und Ressourcen ist daher eine zentrale Herausforderung. Hierbei helfen Künstliche Intelligenz und Machine Learning Modelle für Predictive und Prescriptive Logistics, indem sie alle relevanten Daten in Echtzeit für möglichst genaue, automatisierte Vorhersagen nutzen. Darüber hinaus lernen sie, die dispositive Steuerung zu imitieren und diese anhand entsprechender Kriterien wie Durchsatz, Wechselkosten und Liefertreue zu optimieren.

Diese innovativen Lösungsansätze und zu berücksichtigende Aspekte für eine erfolgreiche Realisierung werden praxisnah anhand eines Pilotprojektes dargestellt.

Damit Sie unseren Vortrag nicht verpassen, die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

Was: CeMAT Vortrag – Predictive Logistics
Wann: Am 26.04.2018, von 13:00-13:30 Uhr
Wo: Halle 17, Stand D68 im Rahmen des Young Tech Enterprises

In Kombination mit einer Messeeintrittskarte ist die Teilnahme kostenfrei.